Wir wollen, dass es Ihnen gut geht!

  • 5G
  • 5G_1

 

Städte wie Genf oder Brüssel machen es vor: Sie stoppen vorübergehend den Ausbau des neuen 5G-Netzes. Die Begründung hängt mit dem Vorsorgeprinzip zusammen: Die Gesundheitsrisiken der Nutzung sogenannter adaptiver Sendeantennen sind noch zu wenig erforscht, gesundheitliche Folgen durch die erhöhte Strahlenbelastung können also nicht eindeutig ausgeschlossen werden. Auch hierzulande regt sich der Widerstand – sowohl in Gemeinden als auch bei  nteressierten Bürgerinnen und Bürgern.
Welche Veränderungen und Risiken birgt der 5G-Netzausbau? Wie schätzen Expertinnen und Experten diese Entwicklung ein und was können besorgte Bürgerinnen und Bürger tun? Diese und weitere Fragen wollen wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!




23. Oktober 2019

19:00 Uhr

5G-Netzausbau

Ganz ohne Risiko?


Vortrag und Diskussion

DI Jörn Gutbier, Diagnose Funk
Dr. Gerd Oberfeld,
Umweltmediziner
DI Jürgen Reiter,
Baubiologe und Umweltanalytiker

Strubergasse 18/2
Tagungsraum, Salzburg

 

 


30. November 2019

19:00-20:30 Uhr

Endlich wieder gut und erholsam schlafen! 

Was uns den Schlaf raubt und was wir dagegen tun  können.

Kosten-Beitrag: Euro 10,- inkl. Getränke

Dazu passendes Eröffnungsangebot: Wie können Sie sich schnell und einfach entspannen und unnötigen Stress mit den zahlreichen Symptomen vorbeugen. Worauf sprechen Sie an und was macht für Sie wirklich Sinn? Wir finden dies mit modernsten Biofeedback-Analysen heraus und Sie können Ihr Leben lang davon profitieren!

ACHTUNG: max. 10 Teilnehmer, daher bitte um schriftliche Anmeldung.



11. Jänner 2020

19:00-20:30 Uhr

Allergien, Unverträglichkeiten, Befindlichkeiten austesten/erkennen/behandeln

Kosten-Beitrag: Euro 10,- inkl. Getränke

 

Dazu passendes Eröffnungsangebot: Elektrosmogmessung im Schlaf- oder     Kinderzimmer inkl. Fahrt- und Gerätekosten: Elektrische und magnetische Felder (verursacht z.B. durch Stromleitungen, elektrogeräte, Metallteile, Verteiler, Trafo, elektomagnetische Wellen ( verursacht z.b. durch Handys, Schnurlostelefone, Sendestationen, W-Lan, Mikrowelle, ...) inkl. Körperspannungsmessung an einer Person! Wir messen wie sehr Ihr Körper dadurch unter Spannung steht und geben Auskunft über mögliche gesundheitliche Folgen bzw. informieren was Sie dagegen tun können ! 

ACHTUNG: max. 10 Teilnehmer, daher bitte um schriftliche Anmeldung.


                    16. Februar 2020

19:00-20:30 Uhr

Wie Elektrosmog / Strahlung / Wohngifte unser Leben beeinflussen und wie wir uns am Besten davor schützen können

Kosten-Beitrag: Euro 10,- inkl. Getränk

Dazu passendes Eröffnungsangebot: Elektrosmogmessung im Schlaf- oder     Kinderzimmer inkl. Fahrt- und Gerätekosten: Elektrische und magnetische Felder (verursacht z.B. durch Stromleitungen, elektrogeräte, Metallteile, Verteiler, Trafo, elektomagnetische Wellen ( verursacht z.b. durch Handys, Schnurlostelefone, Sendestationen, W-Lan, Mikrowelle, ...) inkl. Körperspannungsmessung an einer Person! 

Wir messen wie sehr Ihr Körper dadurch unter Spannung steht und geben Auskunft über mögliche gesundheitliche Folgen bzw. informieren was Sie dagegen tun können ! 

 

ACHTUNG: max. 10 Teilnehmer, daher bitte um schriftliche Anmeldung.